Miniwar löst sich auf.




Off Topic Bereich für alles andere!

Miniwar löst sich auf.

Beitragvon Andre J » Sa 18. Mär 2017, 00:18

http://miniwar-hamburg.de/2017/03/303/
Dafür wird ein neuer Club im Süden Hamburgs gegründet:
https://wurfelhelden.wordpress.com/
"Mars macht mobil!" Motto der marsianischen Skitarii!"

DaConflic XxxI - Triple XI
Bild
Bild
Benutzeravatar
Andre J
 
Beiträge: 797
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 19:02

von Anzeige » Sa 18. Mär 2017, 00:18

Anzeige
 

Re: Miniwar löst sich auf.

Beitragvon borginvader » Sa 18. Mär 2017, 08:54

Miniwar war leider absehbar und der andere Laden ist mir suspekt. Keinerlei Infos über den Club und was da eigentlich gemacht werden soll, nur ein Forum mit allen möglichen Spielsystemen. Dazu dann noch Uhrzeiten für Treffen ohne Location. Die haben noch einiges an Nachholbedarf was Infos angeht ;)
Benutzeravatar
borginvader
Administrator
 
Beiträge: 1224
Registriert: So 5. Apr 2015, 10:31
Wohnort: Hamburg

Re: Miniwar löst sich auf.

Beitragvon Zaib » Sa 18. Mär 2017, 11:58

Moin,

das ganze Projekt ist erst seit maximal einer Woche ins Rollen gekommen. Es stehen dort keine Adressen und Termine, weil es diese noch nicht gibt. Ich bin noch am überlegen, ob ich meine private Adresse dort angeben sollte oder nicht. Meine Räumlichkeiten kann ich halt auch nur zur Verfügung stellen, wenn ich im oder am Haus bin.

Deswegen müssten sich die Leute vorerst privat verabreden. Öffentliche Räume selbst kann ich aber auch erst suchen, wenn es einen kleinen Spielerkreis gebildet hat. Sonst habe ich nichts vorzuweisen. Ich würde mich auch nach dem Großteil der Spieler richten, was den Standort angeht. Auch ist nicht klar ob die Leute einen Clubbeitrag zahlen wollen würden. Davon ist abhängig, ob man etwas wie Soldurii in Neumünster oder eher die Brudergilde in Kiel gestalten kann. Ich weiß bis dato auch nicht, ob der Bedarf an Tabletop in der Gegend überhaupt hoch genug ist.

Ich kam hier ins Alte Land gezogen und habe mich erschrocken, dass es keinen Clubs gibt. Der in Stade antwortet leider nicht mehr. Aber gegenüber der Elbe scheint es noch einen weiteren zu geben (Wedel). Ich bin mir sicher, dass man zusammen auch durchaus lustige Partien veranstalten kann.

Man kommt zudem heutzutage etwas schwer an die Leute ran, weil jeder irgendwelche privaten WhatsApp Gruppen etc. nutzt. Und da bin ich persönlich dann auch raus, weil ich keine Facebook Dienste nutze und nutzen möchte.

Die diversen Systeme sind dort gelistet, weil ich möglichst einen großen Kreis überhaupt erstmal ansprechen wollte. Ich persönlich finde ein Forum schlanker als 20 verschiedene WhatsApp Gruppen zu nutzen. In denen jeder wiederum "untereinander" postet. Das ist bei 20 Leuten ziemlich anstrengend - je nach Aktivität der Nutzer :) Ich bin mir aber sicher, dass im Forum einige Systeme wieder rausfliegen werden.

Idee des ganzen ist es halt Spieler zu finden und daraus einen strukturierten Club (wie ich sie weiter im Norden und Süden kenne) zu gründen. An der Werbepräsenz selbst muss ich aber tatsächlich noch etwas schrauben. Aber danke für die Kritik. Ich versuche es etwas seriöser zu gestalten. Da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen :roll:

Zur Zeit brauche ich aber ein paar modulare Platten um etwas anbieten zu können und kümmere mich aktuell um die Domain. -> http://www.wuerfelhelden.club :)

Viele Grüße
Lukas aka Zaib :)
Zaib
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 11:37



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Der letzte Rest

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron